Datenschutzhinweis von iCOIN
DATAFIT erstellt und vermarktet die Online-Angebote von iCOIN.de iCOIN nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wie wir zum Thema Datenschutz stehen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste benutzen möchten wir Ihnen nachfolgend kurz darstellen. Grundsätzlich ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns daher selbstverständlich. Weiterhin ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.


Personenbezogene Informationen
Unter personenbezogenen Daten versteht iCOIN "Persönliche Informationen zur Identität", d.h. Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität festzustellen. Dazu zählen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, wie z. B. Anzahl der Nutzer einer Site oder favorisierte Webseiten, zählen nicht zu den personenbezogenen Informationen.


Sammlung personenbezogener Informationen
iCOIN fragt Sie nach Ihrem Namen, Vornamen und nach anderen persönlichen Informationen, wenn Sie sich für einen unserer personalisierten oder interaktiven Dienste registrieren lassen. Ebenso fragen wir solche Informationen ab, wenn Sie eine Produktbestellung durchführen oder ein Abonnement abschließen. Diese Angaben werden durch DATAFIT auf einem besonders geschützten Server in Deutschland gespeichert, wobei alle Informationen zu Ihrer Identität von uns nur gesammelt werden, wenn Sie uns diese ausdrücklich zur Verfügung stellen.


Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
iCOIN verwendet Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Produktbestellungen nur innerhalb des Unternehmens. Die Daten werden ansonsten nicht an Dritte weitergegeben, bevor wir nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, welches Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen.


Erhebung von Pseudonym-Daten
iCOIN erhebt demographische Daten (Alter, Geschlecht, ...) über die Nutzung verschiedener Dienste. Diese werden jedoch getrennt von personenbezogenen Informationen unter einem Pseudonym gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Mit dem Sammeln dieser Daten verfolgt iCOIN zwei Zielsetzungen. Zum einen möchten wir den Nutzern unserer Websites maßgeschneiderte Online-Angebote mit den für Sie relevanten Inhalten und Services zur Verfügung stellen. Zum anderen möchten wir unseren Anzeigenkunden ermöglichen, die richtige Zielgruppe möglichst zielgenau zu erreichen. Indem Sie uns einige Informationen über sich mitteilen, können wir Ihnen im Gegenzug individuellere Inhalte sowohl in redaktioneller als auch werblicher Hinsicht bieten, und damit den persönlichen Nutzwert innerhalb unserer Online-Angebote für Sie erhöhen. Durch die Trennung von demographischen und personenbezogenen Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jedem Zeitpunkt geschützt. iCOIN veröffentlicht u.a. anonymisierte, verallgemeinerte Nutzerstatistiken (z. B. "70% unserer Kunden sind unter 30 Jahre alt"), um unsere Dienste potenziellen Partnern, Anzeigenkunden und anderen Gesprächspartnern zu beschreiben, sowie für andere gesetzlich zulässige Zwecke.


Einsatz von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die weltweit und in Deutschland von vielen Websites verwendet werden, um regelmäßig wiederkehrende Besucher auf Online-Angeboten zu identifizieren. Cookies können nicht in das System des Benutzers eindringen und dort Schaden anrichten. Cookies bei iCOIN enthalten keinerlei Informationen über Sie, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb der Online-Angebote von iCOIN keine Bedeutung hat. Mit Hilfe dieser Cookies kann die iCOIN analysieren, wie Nutzer unsere Websites benutzen. Wir können dann Inhalte unserer Sites genau auf die Bedürfnisse unserer Besucher abstimmen. Darüber hinaus haben wir durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, so daß ihre Plazierung z. B. abhängig von den inhaltlichen Interessen der Nutzer erfolgt. Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie die Cookies mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Ihrem Browser aktivieren und deaktivieren. Bitte beachten Sie, daß für die korrekte Funktion unserer Onlinedienste die Verwendung von Cookies aktiviert sein muß.


Keine Haftung für Partner-Seiten
Wir weisen darauf hin, dass Partner von iCOIN und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch Online-Angebote der iCOIN zugänglich sind, sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von der iCOIN unabhängig sind. DATFIT übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit der iCOIN nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.


Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung
Die DATAFIT behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.